Gemeinschaft & Familie

Was ist Liebe?

Warum fragen wir: Was ist Liebe? Wann immer wir fragen: "Was ist Liebe?", Ist es normalerweise, weil a) wir uns nicht sicher sind, ob ein bestimmter besonderer Mensch uns wirklich liebt, oder b) weil ein bestimmter besonderer Mensch uns beschuldigt hat, sie nicht wirklich zu lieben. Wenn wir wirklich Liebe geben und empfangen, denken wir nicht über solche philosophischen Fragen nach.

Erreichen

Anmerkung des Herausgebers: Als Herausgeber bin ich derjenige, der Leserkommentare genehmigt, die in den verschiedenen Artikeln veröffentlicht werden. Vor nicht allzu langer Zeit wurde ein Kommentar zu einem Artikel über sexuellen Missbrauch veröffentlicht. Der Kommentar war äußerst kraftvoll, ehrlich, durchdringend und schmerzhaft. Es

Dinge, die Sie über Kinderschänder wissen müssen

Was ist das Profil eines Kinderschänder? Ein durchschnittlicher Kinderschänder wird 200- bis 400-mal beleidigt, bevor er erwischt wird, wenn überhaupt. Die allermeisten Täter werden nicht gefasst und haben keine Vorstrafen. Laut FBI wird nur einer von zehn Fällen sexuellen Kindesmissbrauchs den Strafverfolgungsbehörden gemeldet. Viel

Warum schicken wir unsere Kinder zur Schule?

Warum schicken wir unsere Kinder zur Schule? Nun, wir Eltern alle kennen die Wahrheit: Sobald der Schulbus losfährt, werfen wir die Anzüge für Badeanzüge ab und begeben uns in den Wasserpark, um rechtzeitig nach Hause zu kommen und uns umzuziehen, bevor die Kinder zurückkehren. Aber warum sind die Kinder zur Schule gegangen? Ist

Die Juden des Iran

Es ist mir peinlich, das zuzugeben, aber als ich meinen Ehemann traf, hatte ich keine Ahnung, dass es jemals Juden im Iran gab. Ich dachte wirklich, er scherze. Ich dachte wirklich, selbst wenn es Juden im Iran gegeben hätte, wären sie verschwunden, genauso wie das Persische Reich verschwunden wäre. I

Leben in Sderot

Sie gehen in Richtung Ihres Hauses. Vielleicht kommst du von der Arbeit nach Hause. Vielleicht in der Schule. Sie leben hier seit dem Tag, an dem Sie geboren wurden. Hier bist du aufgewachsen. Wo du gebetet hast. Wo du dich verliebt und geheiratet hast. Das ist deine Community. Das ist dein Zuhause. Als Sie nach Hause gehen, hören Sie plötzlich eine Sirene.

//w3.chabad.org/media/images/1014/MrAk10148841.jpg""

Acht großartige Dinge über jüdische Mütter. Ja wirklich.

Die jüdische Mutter ist ein unter jüdischen Müttern sehr verbreiteter Persönlichkeitstyp. Wenn Sie eine ungeborene Seele wären, die eine fundierte Entscheidung darüber treffen würde, welcher Art von Mutter in irgendeinem Teil der Welt zu irgendeinem Zeitpunkt in der Geschichte geboren werden soll, würden Sie sich sicher dafür entscheiden, einer jüdischen Mutter geboren zu werden. Hier sin

Wenn Sie als Kind sexuell missbraucht wurden, sind hier 8 Dinge zu wissen

Das Leben als Überlebender des sexuellen Missbrauchs in der Kindheit kann emotional verwirrend sein, und viele Überlebende kämpfen für den Rest ihres Lebens mit dem Schmerz. Wenn Sie über sexuellen Missbrauch von Kindern aufgeklärt werden, können Sie das Trauma besser bewältigen. Hier sind einige Grundlagen, mit denen Sie beginnen können: 1) Du bist nicht allein Sexueller Missbrauch geschieht im Verborgenen, und die meisten Kinder haben zu viel Angst und Scham, um darüber zu sprechen. Normaler

Mein Kind verlangt zu viel Aufmerksamkeit!

Wir alle können ein Kind identifizieren, das übermäßig viel Aufmerksamkeit zu benötigen scheint. Seine Lehrer werden durch sein bedürftiges Verhalten herausgefordert; seine Klassenkameraden, seine Freunde und seine Geschwister sind tolerant, aber nur bis zu einem gewissen Punkt; und seine Eltern sind oft am Ende. Er s

Vor dem nächtlichen Ruhestand - 10. Schritt

Bevor wir schlafen gehen, lesen wir ein letztes Mal das Shema. Wir lesen auch Gebete und Psalmen, die unseren Wunsch zum Ausdruck bringen, unseren Tag von allen möglichen Fehltritten zu reinigen, uns von all unseren Fehlern zu erholen und die Voraussetzungen für einen weiteren erfolgreichen Tag zu schaffen.

Überwindung des Undenkbaren

Es war die perfekte Gelegenheit. Ich hatte enge Freunde, die in Hawaii lebten, und sie luden mich ein, bei ihnen im Urlaub zu bleiben. Ich war in der Graduiertenschule und völlig überfordert von Kursen, also war eine Pause in der Nähe des Strandes genau das, was ich brauchte. Todd und Stefanie waren Freunde, die ich ein paar Jahre zuvor getroffen hatte, als ich nach dem College auf den Karibischen Inseln lebte. W

Die westliche Welt warnen

Brigitte Gabriel hält weltweit Vorträge über Israels tapferes Bestreben, die Ideale der Demokratie und der Menschenrechte zu wahren. Sie schreibt Bücher zur Verteidigung des Existenzrechts Israels und hat eine Organisation gegründet, die sich der Sensibilisierung für die Bedrohung der radikalen islamischen Fundamentalisten für Israel und die westliche Zivilisation widmet. Sie b

Eine Ehe des Schmerzes

Die Nacht, die meine Ehe hätte beenden sollen, aber nicht hätte enden sollen, war eine Nacht mitten im Winter, ungefähr sechs Monate nach meiner Hochzeit, in meinem Abschlussjahr am College. Ich erinnere mich nicht, warum mein Mann und ich angefangen haben zu streiten oder wann der Kampf eskalierte. I

Rabbi Shais Taub

Shais Taub ist ein populärer Gelehrter und Lehrer jüdischer Mystik. Zu seinen Beiträgen zur jüdischen Genesung gehört die Herausgabe des Bestsellers „G'tt unseres Verständnisses: Jüdische Spiritualität und Genesung von Sucht“, der vom jüdischen Genesungspionier Rabbi Dr. Abraham J. Twerski gelobt wurde . National Pu

Eine alkoholische Mutter

Obwohl die meisten Menschen den „Trinker“ in einem Haushalt als die väterliche Figur bezeichnen, ist es in meiner Situation meine Mutter, die mit Alkoholismus zu kämpfen hat. Es ist ein Problem, das alle Ebenen der Funktionen in meinem Zuhause beeinflusst und uns, die Kinder, mit viel Verwirrung und Enttäuschung über die entscheidende Beziehung zwischen Mutter und Kind zurücklässt. Ich hoff

Sich mit einer missbräuchlichen Kindheit abfinden

Vor einigen Jahren saß ich an einem herrlichen, sonnigen Sonntagnachmittag auf einer Bank im Gravesend Park, während meine Kinder sich im Sprinkler vergnügten. Ich saß da ​​und genoss die kühle Brise, während meine Kinder spritzten und kicherten. Ich bemerkte eine Frau in attraktiver Kleidung, die einen Doppelwagen schob und in meine Richtung ging. Als mein

Eine fröhliche Schulatmosphäre: Wir alle tragen dazu bei

Wie bringen wir Kinder dazu, in der Schule ein Lächeln zu behalten? Kann die Schule so schön sein, dass ein Jugendlicher nicht abwesend sein möchte? Alle Pädagogen wissen, dass die Atmosphäre in einer Schule genauso zum Erfolg des Schülers beiträgt wie der Lehrplan. Noch wichtiger ist, dass es einen großen Einfluss darauf hat, ob ein Kind eine Liebe zum Lernen und eine Liebe zu Jiddischkiet und zum jüdischen Leben entwickelt oder nicht. Die Her

Verdiene ich Liebe?

„Verdiene ich Liebe?“ Dies ist eine der grundlegendsten Fragen, die sich ein Mensch stellen kann. Die Antwort wird in hohem Maße unsere Fähigkeit bestimmen, mit anderen in Verbindung zu treten, G-ttes Liebe zu spüren und in der Welt effektiv zu funktionieren. In jungen Jahren lernen Kinder, sich entweder wertvoll und wichtig oder minderwertig und unbedeutend zu fühlen. Dies i

Vietnamesische Juden

Unsere einmonatige Reise zu über Vietnam verstreuten Juden begann in Ho-Chi-Minh-Stadt, einer Stadt mit einer wachsenden jüdischen Gemeinde und einem eigenen Chabad-Haus. Früher als Saigon bekannt, beherbergt die Stadt 150 Juden und ist auch ein Zentrum für Geschäftsleute und Reisende. Im Chabad-Haus hörten wir ständig ungläubige Besucher, wie sehr der Rabbi und Frau Hartman bewundert wurden, die den Bedürfnissen aller Juden in dieser abgelegenen Ecke der Welt dienen. Sogar w

Gebet für Reisende

Wenn Sie zu einem physischen Ziel reisen oder wenn Sie durch das Leben reisen. Möge es Ihr Wille sein, Herr, unser G-tt und G-tt unserer Väter, uns in Frieden zu führen und unsere Schritte in Frieden zu lenken. uns in Frieden zu führen, uns in Frieden zu unterstützen und uns in Leben, Freude und Frieden an unser Ziel zu bringen. Bef

//w3.chabad.org/media/images/751/MoQJ7516859.jpg""

Helen Thomas sagte mir, ich solle nach Hause gehen

Es war Anfang Mai 2010 und ich saß in meinem Büro zu Hause an meinem Schreibtisch und starrte auf meinen Computerbildschirm. Ich war 20 Jahre lang ein konservativer Rabbiner, aber wir alle haben einen oder mehrere Momente, in denen wir das Leben bewerten und über unseren Zweck nachdenken, wenn wir uns die großen Fragen stellen: Was möchte ich wirklich tun? Was

Der Guru-Jude

86th Street und Central Park West, Manhattan. Sich schnell bewegende, geschäftige Menschenmengen, Taxis dröhnen, High-Fashion mit Stil. Es ist 1972. Inmitten der rasanten Action befindet sich eine ruhige Insel der Ruhe, während sich eine Menschenmenge um einen mageren, bärtigen jungen Mann versammelt, der in einer Paisley-Tischdecke in Lotussituation eingewickelt ist, auf seine Nase starrt und den Suchenden, die nach Ruhe streben, Frieden entgegenbringt seine Stimmung. Ei

Die Kabbala des Geldverdienens

Es gibt Leute, die glauben, dass Geldverdienen - zusammen mit allem anderen, was die menschliche Leidenschaft beschäftigt - in die Kategorie der „zulässigen Sünden“ fällt. Das heißt: Eigentlich sollte man als Engel in Meditation und Gebet leben. Aber da Sie leben müssen, ist es besser, sich mit etwas Produktivem zu beschäftigen, als herumzulaufen und ernstere Sünden zu begehen. Es ist nic

Liebende Augen, verletzende Augen

„Wie im Wasser reflektiert das Gesicht das Gesicht, so das Herz eines Mannes für einen Menschen“ (Sprüche 27:19). Diese Aussage hat eine biologische Grundlage. Tief im unteren Gehirnbereich befindet sich ein winziger mandelförmiger Bereich, der Amygdala (ah-MIG-Dala), das Zentrum für die Verarbeitung von Angst. Die Am

Die Stille unterbrechen

Das Leben geht so schnell vorbei. Wie gut ich mich an meine geliebte Mutter erinnere, möge sie in Frieden ruhen und Thomas Jefferson zitieren: "Edie, verschiebe morgen nicht, was du heute tun kannst." Wie richtig sie beide waren. Ich bin letzten Februar fünfzig geworden. Ich wollte immer auf meine psychischen Probleme eingehen, aber ich schämte mich zu sehr. F

Die Juden von Cancun

Während meiner Teilnahme an der Jahreskonferenz 2008 der North American Travel Journalists Association traf ich Emilio Reyner, den Direktor für Öffentlichkeitsarbeit in Cancún. Fast sofort begann mein jüdisches Radar zu summen. Ich habe festgestellt, dass Reyner kein typischer lateinamerikanischer Familienname ist. Er

Auf Schindlers Liste: Leon Leysons Überlebensgeschichte

Der neunjährige Leon Leyson zählte die Tage, als seine Familie ihre Sachen packte und sich darauf vorbereitete, von ihrem kleinen Dorf in Nordpolen in die Großstadt Krakau zu ziehen. Während er wusste, dass er seine Schulfreunde vermissen würde, stellte sich Leon die einzigartigen Geräusche und die aufregende Energie seines neuen Lebens an einem neuen Ort vor. Sein

Wie man liebt, wenn die Liebe stirbt

Es gibt zwei Arten von Liebe. Es gibt Liebe aus dem Mutterleib. Ein Elternteil liebt von Natur aus ein Kind. Geschwister sind von Geburt an miteinander verbunden. Die Liebe kam zuerst; Die Bedingungen sind nur ein nachträglicher Gedanke. Es stimmt, die Flamme kann leise brennen. Sie selbst erkennen möglicherweise nicht einmal ihre Liebe zueinander.

Trotz

Jessica Bielski saß, als der Abspann rollte, vollkommen still auf ihrem Stuhl und weinte. Das erste Mal den von der Kritik gefeierten Film Defiance zu sehen, rührte sie zu Tränen, aber gleichzeitig begeisterte es sie. Schließlich würde die erstaunliche Geschichte ihres Großvaters der Welt erzählt. Als s

Humpty Dumpty sollte einen großen Sturz haben

Wenn ein Kind zum ersten Mal von der Tragödie von Humpty-Dumpty hört, kann es auf verschiedene Arten reagieren: 1) Das Kind wird über die lustigen Geräusche lachen. 2) Das Kind wird weinen. (Warum ist er gestürzt? Konnte ihm kein Arzt helfen?) 3) Das Kind wird verwirrt sein. (Wer war Humpty Dumpty? War